Freizeitsportreisen
martelltal

Genusswandern & Wandern

Tannheimer Tal

mit der Option auf eine Einführung ins Klettern

Sa. 18. 8. – Sa. 25. 8. 2018 = 620 €


1. Anfrage & Anmeldung

mit Günter Nohl durch Tirol

Das Wichtigste in Kürze

  • Genusswandern & Wandern für Anfänger/Innen & Fortgeschrittene
  • Wanderreisen für Alleinreisende / Singles
  • 4-6 Std. unterwegs sein
  • Wandern Gruppenreisen / Wander Urlaub mit ca. 8-12 Teilnehmer/Innen
  • 80% der Teilnehmer/Innnen befinden sich im Alter von 40-65 Jahren
  • im Pr. incl.: Unterkunft im DZ – zum Teil mit Balkon, Frühstück, Gästekarte
  • sportliche Betreuung im Wander Urlaub, Reiseleitung mit Günter Nohl
  • EZ gegen Aufpreis möglich
  • ich helfe beim Organisieren von Mitfahrgelegenheiten & Zuganreise
  • Treue Rabatte für mehrmalige Teilnahmen an meinen Skilanglaufreisen
  • 50€ Werbehonorar für neue Teilnehmer/Innen
  • Ausleihe von Wander- & Kletterausrüstung vor Ort möglich

 

…in geselliger Runde in schöner Natur locker in Bewegung bleiben…

 

bewegte Bilder von unseren Wandergruppen im Tannheimer Tal

1 Steinböckchen Wanderungen
Genusswandern von Tannheim zur „oberen Roßalpe“ – 0:42
Genusswandern rund um den Vilsalpsee – 0:29

 

2 Steinböckchen Wanderungen
Einführung ins Klettersteiggehen zur Läuferspitze – 0:25
sicheres Gegen im Klettersteig
mit Sicherung von oben – 1:04
Klettersteig zur Rote Flüh, im Hintergrund der Friedberger Klettersteig – 0:35

 

Tiroler Stillleben
Steinböckchen & Co. auf Tour – 0:53
Steinböckchen & Co auf Tour Teil II – 0:52
Magische Begegnungen mit 2 Steinbock-Herden am Krumbacher-Höhenweg – 4:06


Mama Murmel mit little murmeli „Mutti… spiel mit mir!“ – 0:47

 

Kombinationsreise: Genusswandern und Wandern

Steinböckchen    &     Steinböckchen Steinböckchen  1 bis 2 Steinböckchen   Wanderreisen in Tirol

 

Das Ganze ausführlich

Das Tannheimer Tal liegt gleich hinter der deutschen Grenze, malerisch schön in einem Hochtal, umgeben von hohen Bergen in den Allgäuer Alpen. “Das wohl schönste Hochtal Europas”, schreibt das Touristen-Prospekt.  Es besteht aus den Gemeinden: Schattwald, Zöblen, Tannheim, Grän, Haldensee, Haller + Nesselwängle die alle ca. auf 1100 Hm liegen.

Das kleine ***Hotel 3 Tannen, seit Jahrzehnten von der Familie Kleiner geführt, liegt sehr ruhig, direkt an der Loipe ins Vilsalpseetal; eine neue Alternative für Wintersportler/Innen, die es etwas komfortabler wünschen.

 

Programm der Wanderreisen

  • tägliche Genusswanderungen von mindestens 4 Std. bis max. 6 Std.
  • Einführung ins Klettern (in der Tannheimer Kletterhalle) – wer möchte
  • Einführung ins Klettern am Friedberger Klettersteig – wer möchte
  • baden & schwimmen im Haldensee – wer möchte

Diese Woche spricht zum einen diejenigen an, die nicht ganz so große Wanderungen unternehmen möchten (s.o.: „1 Steinböckchen“), und zum anderen diejenigen, die sich auch mal jeden 2. Tag mehr zutrauen möchten (s. o. „2 Steinböckchen“). Selbstverständlich kannst Du die ganze Woche Genusswanderungen unternehmen! Du hast hier jederzeit die Gelegenheit, Deinen Wandereinsatz selbst zu gestalten. Es gibt immer wieder Möglichkeiten, die Touren abzukürzen oder auf Wunsch auch ein wenig zu verlängern.

Ausflug nach Schloß Neuschwanstein (ca. 30 Min. mit dem Auto entfernt): dort wandern wir durch die wildromantische Pöllatschlucht hoch zur Marienbrücke, von wo man einen atemberaubenden Ausblick auf´s Schloss genießt! Anschließend gehts weiter zum Schloß Hohenschwangau, dort umrunden wir den Schwanensee und  gehen abschließend am Albsee entlang zurück; allerdings nicht bevor wir lecker beim Schwanenwirt zu Kaffee & Kuchen eingekert sind.

Bei schlechtem Wetter gebe ich in der Tannheimer Kletterhalle (nur wenn es genügend Interessenten/Innen gibt) eine Einführung in das Klettern.

Besonders freue ich mich auf das Baden im Haldensee bzw. im Vilsalpsee; was für eine Freude & Erfrischung nach einer schönen Wanderung ins kühle Nass zu ´hupfen`!
Unser Wanderreisen-Programm endet in der Regel so um 16-17 Uhr…, sodaß wir noch genügend Zeit zum Relaxen haben, zum Kaffeetrinken gehen, Sauna etc.

 

Leistungen

  • 6 Tage Wandern
  • 7 Tage DZ mit DU + WC; teils mit Balkon
  • 7 Tgae Halbpension mit super leckerem Frühstücksbuffet & abends 4 Gänge Menue
  • kostenlose Internetverbindung
  • Gästekarte, mit der Du kostenlos Bus fahren kannst
  • sportliche Betreuung und Reiseleitung, gesamte Organisation

 

Extras

EZ plus 70€ / Woche (davon gibt es 3)
DZ als EZ plus 105€ / Woche (davon gibt es 2)
Wer ein EZ wünscht, sollte sich bitte frühzeitig anmelden, da sie nur im begrenzten Umfang zur Verfügung stehen!
Wer ein 1/2  DZ bucht, dem versuche ich eine(n) Zimmerpartner/In zu vermitteln; falls ich jedoch keine Person finde, müßtest Du den EZ-Zuschlag zahlen.!

 

Besonderes

Kleines & feines ***Hotel in ruhiger Lage. Die junge Michele hat das Hotel von ihrer Mutter übernommen & bringt neuen Schwung ins gemütliche Haus. Im großen Seminarraum legen wir uns nach den Wanderungen auf die Übungsmatten und dehnen unsere Muskeln.

 

Organisation

Ich helfe bei der Organisation der Anreise, sei es mit PKW oder mit dem Zug. Bei Deiner Anmeldung frage ich, ob Du eine Mitfahrgelegenheit suchst oder bietest und mache Dich mit den jeweiligen Personen bekannt. Sehr günstige Zuganbindung bis Pfronten/Ried bzw. Reutte, von dort aus holt Dich Helga vom Bahnhof ab gegen eine kleine Gebühr; Tickets über die Österr. Bahn http://www.oebb.at/de/Reisen_ins_Ausland/SparSchiene/index.jsp für eine Strecke schon ab 39 €! (Auf dieser Seite findest Du ganz unten den Hinweis „Jetzt buchen“ – „Ticket online buchen“ Zielbahnhof: Reutte eingeben; weiter: auf dieser Seite ganz unten findest Du die Sonderangebote. Oder 92 Tage vor Reiseantritt bei der DB für 29€ buchen!
Nach der Überweisung der Anzahlung sende ich Dir ein Infoblatt zu und eine aktuelle Teilnehmer/innen-Liste.

 

Geschichte der Wanderreisen

Kombireisen

Wenn Du planst länger als 7 Tage zu wandern, z. B. 10 oder 14 Tage, rufe mich einfach an (0221 – 430 20 39), dann basteln wir Dir eine Kombination aus zwei verschiedenen Wanderregionen zusammen…

 

 

„…na, wie hat´s Dir gefallen?“

Sigrid aus Berlin (bisher 1 Reise) schrieb im Sept. 2012: „Es war wirklich eine tolle Woche mit Dir & der Gruppe! Sitze nun wieder im Office und vermisse die wunderbare Bergwelt und all´die Impressionen des Tannheimer Tales sehr! Liebe Grüße aus Berlin & nochmals vielen DANK!“

Michael aus Düsseldorf (bisher 14 Reisen): „Gute Pension mit gastfreundlichen Wirten, nette Leute in der Gruppe, tolle Touren mit neuen Herausforderungen in schöner Landschaft – passt scho!“

Moselmani (bisher 15 Reisen): „Es hat mir genau wie früher, sehr gut gefallen! Wir erlebten tolle Wanderungen, hatten ja auch verdammt viel Glück mit dem Wetter. In der Gruppe habe ich mich sehr wohl gefühlt; auch im Haus bei Helga fand ich es toll. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder…“

 

experte
Berge sicher hoch & runter mit Günter

Allgemeine Infos zu meinen Wanderreisen in Tirol findest Du hier unter: https://www.freizeitsportreisen.de/wanderreisen/