Freizeitsportreisen
Skilanglauf-Ente

Skilanglaufreisen  Zugspitzarena
Lermoos & Ehrwald

mit Option auf Skating und Ski Alpin


Sa. 20. 1. – Sa. 27. 1. 2018 = 699 €

im SUPER **** Hotel Edelweiss


1. Anfrage & Anmeldung

mit Günter Nohl durch Tirol

Das Wichtigste in Kürze

  • Skilanglaufreisen und Skatingreisen für Anfänger/Innen & Fortgeschrittene
  • Ski Alpin nur für Teiln. mit Vorkenntnissen möglich
  • viele lohnende, präparierte Winterwanderwege
  • Skilanglauf Gruppenreisen mit ca. 15 Teilnehmer/Innen
  • Skilanglaufreisen für Alleinreisende / Singles
  • 80% der Teilnehmer/Innnen befinden sich im Alter von 40-65 Jahren
  • im Pr. incl.: Unterkunft im DZ, Halbpension, Schwimmbad & Sauna
  • sportliche Betreuung im Skilanglauf Urlaub, Reiseleitung mit Günter Nohl
  • EZ gegen Aufpreis möglich
  • ich helfe beim Organisieren von Mitfahrgelegenheiten & Zuganreise
  • Treue Rabatte für mehrmalige Teilnahmen an meinen Skilanglaufgruppen
  • 50 € Werbehonorar für neue Teilnehmer/Innen
  • Ausleihe von Skiausrüstungen vor Ort im Hotel möglich

 

 ..in geselliger Runde in schöner Natur locker in Bewegung bleiben…

 

bewegte Bilder von unseren Skilanglaufgruppen rund um die Zugspitze

Skilanglauf / Langlaufen
Skigymnastik gleich neben unserem Hotel: 0:38
tägliche Ski-Gymnastik in der Gruppe bringt mehr Spaß! – 1:41
angenehme Skilanglaufloipen im Ehrwalder Moos – 0:44
Wintersportvergnügen auf einsamen Loipen in Heiterwang – 0:37
Skilanglauf in Heiterwang, gleich neben unserem Hotel – 0:38
Achtung – Fertig – Massenstart! Unterwegs auf endlosen Firnfeldern – 1:06
Skilanglauf auf den schönsten Loipen der Zugspitzarena – 2:47

 

eine Woche Skilanglauf / Langlaufen
Potpourry 2013 – 2:23

 

Skating / Skatingreisen
Skilanglauf und Skating am Heiterwanger See – 0:39
Skating am Fuße der Zugspitze in Ehrwald – 0:36
Skating in der Gruppe macht irre Spaß!!! – 2:03

 

Ski Alpin / Skireisen
Ski Alpin am Fuße der Zugspitze im Wettersteingebiet – 0:39
Ski Alpin, eine spontane Hymne an den schönen Tag in Ehrwald – 0:36
Skireisen – Ski Alpin rund um die Zugspitze: 2:48
Zu Ehren von Martin´s  20. Freizeitsportreise, dem am längsten AKTIVEN seit Febr. 1984 – 2:13

 

Das Ganze ausführlich

Die Großregion Zugspitzarena, ca. 600km entfernt von Köln, besteht aus mehreren Ortschaften: Heiterwang am See, Bichlbach, Berwang, Lähn-Wengle, Lermoos, Biberwier und Ehrwald, die beinahe alle loipenmäßig miteinander verbunden sind… kostenlose Zugverbindungen im Tal…www.zugspitzarena.com

Ich präsentiere ein neues Hotel in der Zugspitzarena, das ****Sterne Hotel Edelweiss in Lermoos – Auf ein Neues in Komfort!!! Die Familie Gerber hat seit Generationen Erfahrungen im Hotel- & Gaststättengewerbe. Das Hotel liegt ruhig am Ortsrand von Lermoos; von der Terrasse aus sieht man direkt auf die schönen Berge: Grubigspitze, Drachenköpfe, Sonnenspitze, Wettersteingebirge & die Zugspitze! Das Hotel verfügt über das schönste Schwimmbad & die tollste Saunalandschaft, die ich je bei meinen Hotels anbieten konnte!!!

 

Leistungen

  • 7 Tage DZ mit DU + WC; teils mit Balkon Kategorie „Enzian“
  • Halbpension: Frühstück in Bufettform, Salatbuffet & 3 Gänge Abendmenue
  • Benutzung der Sauna- & der Badelandschaft (großes Schwimmbad mit Außen-Terrasse & Außenpool)
  • 6 Tage Skilanglaufreisen, Skating & Alpin Programm (s. o.)
  • sportliche Betreuung & Reiseleitung, gesamte Organisation

 

Extras

  • Standard EZ + 70 € / Woche  (davon gibt es 5)
  • DZ als EZ + 110 € / Woche (davon gibt es 3)
  • Wer ein EZ wünscht, sollte sich bitte frühzeitig anmelden!
  • Wer ein 1/2  DZ bucht, dem versuche ich eine(n) Zimmerpartner/In zu vermitteln; falls ich jedoch keine Person finde, müßtest Du den EZ-Zuschlag zahlen.

 

Besonderes

SUPER Hotel!!! Ruhige Lage am Ortsrand von Lermoos. Nur 250m zur nächsten Loipe & genauso weit zum nächsten Ski Alpin Lift, in dem Fall zur Grubigstein-Gondel. In einer Woche schaffen wir es kaum, alle Loipen & Abfahrtspisten mal auszuprobieren.
Die Zugspitzarena eignet sich:

  • 1. besonders für Anfänger/Innen und
  • 2. für das Erlernen der Skating Technik!
  • 3. gibt es mit den Höhenloipen, z. B. in Berwang (1350m) & in Ehrwald (bis 1500m), sehr anspruchsvolle Strecken auch für die Fortgeschrittenen!
  • 4. sechs lohnende Ski Alpin Gebiete in unmittelbarer Nähe: Grubigstein, Ehrwalder Hochalm, Wetterstein, Biberwier, Almkopfbahn & Berwang

 

Anreise

  • mit dem Zug:  Schnellere Anreise über Garmisch Partenkirchen mit Zielbahnhof: Lermoos – Dein Gepäck wird vom Bahnhof kostenlos abgeholt – 300m Fußweg zum Hotel. Bitte informiere das Hotel über Deine genaue Ankunft. 92 Tage vor Reiseantritt bei der DB für 29 € Tickets buchen!
  • mit dem PKW:  ich versuche Mitfahrgelegenheiten mit PKW´s zu organisieren

 

Geschichte der Skilanglaufreisen

  • Zum 8. Mal biete ich Skilanglaufreisen in der Zugspitzarena an.
  • Zum 3. Mal wohnen wir im **** Hotel Edelweiss
  • Bisher 94 Skilanglaufreisen seit 1985.
  • Mit über 1200 Teilnehmer/Innen
  • Meine 34. Skilanglaufsaison seit 1985
  • Seit 38 Jahren Skibetreuer

 

Kombireisen

Siehe bitte auch die Möglichkeiten unter Kombireisen Eine Skilanglaufreise in der Zugspitzarena z. B. mit der Skilanglaufreise (vorher im Kleinwalsertal) bzw. nachher im Kaiserwinkl zu kombinieren, da sind auch 11-12 Tage möglich. In meinem Auto kann ich bei diesem Transfer zwei Personen mitnehmen.

 

„…na, wie hat´s Dir gefallen?“

Monika aus Ratingen (bisher 1 Reise): „Mit einem tollen Reiseleiter eine zwar schweißtreibende aber dennoch tolle Woche erlebt! 6 Tage strahlend blauer Himmel und ein Hotel mit köstlichem Essen und netter Bedienung haben den Urlaub mit Günter perfekt gemacht! Also! Viel gelernt, viel gelacht, viel gegessen! Vielen Dank! Viele liebe Grüße Monika“

Elke aus Hamburg (bisher 3 Reisen):
„Lieber Günter, ich habe mich in der Woche im Schnee sehr gut erholt. Durch die verschiedenen Aktivitäten – Vormittags Langlauf, Nachmittags Skating oder Alpin – hatte nicht nur der Körper zu tun, auch der Kopf bekam ein bisschen „Umschaltarbeit“ und hatte keine Kapazität mehr an den Job zu denken. Es mussten ja schließlich Deine zwar nicht sehr komplexen aber deutlichen Ansagen „Hintern runter“, „nicht so pomadig“ ordentlich umgesetzt werden. Für diejenigen, die gerne sportlich entspannen, trifft Dein Angebot voll ins Schwarze. Wir waren eine recht große Gruppe, die Du sehr gut unter einen Hut bekommen hast. Ich habe wieder viele nette Mitreisende kennengelernt, ich würde mich sehr freuen, den/die ein oder andere(n) noch einmal auf einer Deiner Reisen wieder zu treffen – Die Wahrscheinlichkeit dafür ist ja recht hoch.“

Tania & Dirk aus der Nähe von Köln (bisher 11 bzw. 2 Reisen): „Es war wieder Mal eine tolle Woche mit Dir & den ganzen netten Lückscher! Lieben Dank für alles. 2018 sind wir wieder dabei. Mal schauen wo wir dann die Loipen & Skatingpisten unsicher machen werden 😉 .“

Wolfgang aus Karlsruhe (bisher 2 Reisen): „Das Hotel Edelweiss hat mir wirklich sehr gut gefallen! Ich hatte ein sehr schönes DZ als EZ mit Balkon & Blick auf die Zugspitze. Es war eine große Wonne nach Deinem ´harten Skilanglauf-Training`entspannt in der großzügigen Wellnesslandschaft (die wirklich ihren Namen verdient!) abzuhängen & sich auf das tolle Abendessen zu freuen!“

Herbert aus Köln (bisher 8 Reisen): „Hallo Günter, kurzgefasst: GÜNTER GNADENLOS GUT! Im Ernst: herzlichen Dank für diese sehr schöne Woche, Dein Engagement, Deine Professionalität! Herzlichst Herbert! Wünsche Dir und Euch eine weitere Vergleichbare!

Annette aus Köln (bisher 11 Reisen):“Dieses Mal hat es mir besonders gut gefallen! Die offenen Täler in der Zugspitzarena sind sehr schön, der Blick auf die Berge malerisch. Zwar ist das Loipengebiet nicht ganz so abwechslungsreich wie an anderen Orten (z. B. Kaiserwinkl), aber sonst stimmt alles: die Zimmer waren fürstlich groß und hell, die Wirtsleute Beate & Ian besonders nett, das Essen gut und reichhaltig, das Wetter hat sich selbst übertroffen und es war dieses Mal eine besonders nette & harmonische Gruppe (danke auch an alle anderen Teilnehnehmer/Innen). Last but not least – Günter ist der beste Reiseleiter zwischen Nordsee & Riviera. Wenn Du einen Langläufer triffst, der ohne Stöcke genauso gut läuft wie mit, der nicht einfach schiebt, sondern im „Tigersprung“ über die Loipen gleitet, dann wird er Dir sagen, das er durch Günters Schule gegangen ist:-) Viele Grüße Annette.

Anneli aus Brüssel (bisher 7 Reisen): „wie immer ein sehr schöner Urlaub mit netten Leuten, gemütlicher Unterkunft und tollem Essen. Ich habe die Langlaufwoche in der Zugspitzarena sehr genossen – gute Kombi aus Sport & Erholung. Mein Kompliment an Günter, wie er es immer wieder schafft, individuell auf die verschiedenen Level und Wünsche der Teilnehmer/Innen einzugehen. Professionelle Anleitung & Training nebst Videoanalyse. Nächstes Jahr am liebsten 2 Wochen!“

Anja aus Köln (bisher 1 Reise): „Vielen Dank nochmals für die wunderschöne Woche. Es hat mir sehr gut gefallen, ich freue mich schon, wenn ich das nächste Mal mitfahren werde.“

Andreas aus Köln (bisher 8 Reisen): „Die Lage vom Hotel „Heiterwanger Hof“ ist für das Skilanglaufen sehr gut. Man kann vom Hotel aus direkt in die Loipe einsteigen. Aber auch die weiter entfernte Golfplatzrunde in Ehrwald ist optimal für das Skating geeignet. Insgesamt ist das gesamte Loipengebiet nicht so überlaufen und gut zum Einstieg, aber auch für Fortgeschrittene geeignet. Das Hotelpächterpaar Beate & Ian sind sehr freundlich & hilsbereit. Ich fühlte mich dort zum wiederholten Male sehr wohl.“

Marietta aus dem Schwarzwald (bisher 9 Reisen): „…im Heiterwanger Hof habe ich mich gut erholt in einem guten sonnigen Zimmer nach der sportlichen Anstrengung auf gut gespurten Loipen. Nette entspannte Leute auf der Loipe wie beim gemeinsamen Essen. Auch wieder was gelernt, auch wenn der „Meister“ nicht ganz gesundheitlich fit war.“

Marion aus Berlin (bisher 12 Reisen): „Eine entspannte Woche in der Zugspitzarena – Heiterwang beschaulich, im Heiterwanger Hof gut gewohnt (großes gemütliches Zimmer) und gut gegessen, ansprechendes Skilanglaufgebiet in der schönen Heiterwanger Umgebung und weitere gute Möglichkeiten mit perfekten Loipen und Idylle in der Nähe. Gaaaaanz viel SCHNEE, Sonne und frische, kalte Luft. Und mit -dem noch infektgeplagten- Günter das 1. Mal in der Loipe. Wie immer die Technik engagiert vermittelt mit abendlicher Auswertung, trotz Befindlichkeit bei 65-85% anstelle der gewohnten 100%. Habe vermutet, das ich die alpine ´Raserei`mehr vermisse -nur ein bisschen-. Das Skating hat mir ebenfalls sehr viel Spaß gemacht, das ist eine super Ergänzung zur Loipe.
Bemerkung zum Hotel: Eingehen auf individuelle Sonderwünsche ist garantiert, was mir persönlich wichtiger ist als Luxuxsterne. Alles in Allem: Würde ich gerne wiederholen – mit Günter in Heiterwang.“

Gretl aus Basel (bisher 6 Reisen): „Ehrwald ist ein Traum: sonniger Ort, breites offenes Tal, beeindruckendes Panorama und Schneeberge nach allen Seiten. Kurze Anfahrten zu den Skiliften oder Loipen, für alle Wünsche ist etwas mit dabei. Der Rest ist Spass.

Thea aus Köln (bisher 10 Reisen): „Super Lage: vielseitiges Gebiet für Langlauf, Alpin und Winterwandern. Schönes Hallenbad. Gerne wieder Ehrwald!“

Ursula aus Köln (bisher 16 Reisen): „Ich habe mich in Ehrwald & im Ehrwalder Hof rundum wohl gefühlt!“

Sigrid aus Berlin (bisher 2 Reisen): „…es war wirklich eine super schöen Woche für mich! Top Schnee & SONNE; top Reiseleiter; gelenkschonendes Skilaufen (Langlauf, Skating & Alpin); nettes, sehr gemütliches Hotel + Sauna. Ich habe viel gelernt und fühle mich richtig fit + wohl. Die Fahrt auf die Zugspitze war nochmals ein richtiges Highlight, in der Sonnenlieg an der Iglubar zu faulenzen.“

Udo aus Frankfurt (bisher 2 Reisen): „Mir hats wieder sehr gut mit Dir und der Gruppe gefallen…ich mag Deine helfende und leitende Art, uns diese Bewegungen nahe zu bringen. Ehrwald in der Zugspitzarena liegt herrlich.  War eine schöne Woche, die mir gut tat und das Wetter hat gepaßt.“

Petra von der Saar (bisher 1 Reise): „Ich wollte mich nochmals bei Dir bedanken für die schönen Tage. Ich fand die Reise mit Dir sehr lehrreich & lustig!“

Herbert aus Köln & Hildegard aus Detmold (bisher 9 bzw. 1 Reise)„Auch im Namen meiner lieben Hildgard möchte ich noch ein herzliches Dankeschön loswerden für die perfekte Betreuung. Wir fühlten uns gesehen, geschätzt & gefördert, jeder auf seine Weise.“

Mani von der Mosel (bisher 17 Reisen): „Da hast Du wirklich ein neues und gutes Hotel ausgesucht. Hat Spaß gemacht, mal wieder mir Dir/Euch, nach so langer Pause, durch die Loipen zu gleiten. Versuche im nächsten Winter wieder mit dabei zu sein!“

 

ski_ll_unten

Loipen & Skipisten sicher hoch & runter mit Günter

 

Allgemeine Infos zu meinen Skilanglaufreisen in Tirol findest Du hier unter: https://www.freizeitsportreisen.de/skilanglaufreisen/