Freizeitsportreisen

Genusswandern & Wandern

KAISERWINKL / Wilder Kaiser

 

Sa. 9. 9. – Sa. 16. 9. 2023 = 768 €

 


1. Anfrage & Anmeldung

sich mal etwas Besonders gönnen, im **** Unterhochstätt

Das Wichtigste in Kürze

  • Genusswandern in Tirol, ideal für Einsteiger/Innen & Fortgeschrittene
  • Wanderreisen für Alleinreisende / Singles
  • 4-6 Std. unterwegs sein
  • Wandern Gruppenreisen / Wander Urlaub mit ca. 12-14 Teilnehmer/Innen
  • 80% der Teilnehmer/Innnen befinden sich im Alter von 40-65 Jahren
  • im Pr. incl.: Unterkunft im DZ, Halbpension, Kaiserwinkl-Card
  • sportliche Betreuung im Wander Urlaub, Reiseleitung mit Günter Nohl
  • EZ gegen Aufpreis möglich
  • ich helfe beim Organisieren von Mitfahrgelegenheiten & Zuganreise
  • Treue Rabatte für mehrmalige Teilnahmen an meinen Wandergruppen
  • 50 € Werbehonorar für neue Teilnehmer/Innen
  • NEU: 100 € Eltern-Rabatt für Tochter oder Sohn
  • Ausleihe von Wander- & Kletterausrüstung vor Ort möglich

 

…in geselliger Runde in schöner Natur locker in Bewegung bleiben…

 

bewegte Bilder von unserer Wanderreise im Kaiserwinkl

Unser Hotel „Feriengut Unterhochstätt“
 Erste, sehr positive Eindrücke von unserem ****Feriengut Unterhochstätt – 2:39

unsere 1. Wandergruppe fühlt sich sehr wohl im ****Feriengut Unterhochstätt – 3:08

 

1 Steinböckchen Wanderungen
1. Wandertag im Angesicht des Wilden Kaisers: auf dem „Ochsenwiesenweg“ – 2:59

Wandern & Gesang: „heute hier – morgen dort…“ – 1:40


2 Steinböckchen Wanderungen – Wandern mit der Option auf Gipfelbesteigungen & Klettern
eine 6 Stunden – Rundwanderung um den Taubensee – 3:55

Wanderung am Wilden Kaiser zum „Stripsenkopf (1807m)“ – 2:54

 

3 Steinböckchen Wanderungen – Wandern mit der Option auf Gipfelbesteigungen & Klettern
 WIR im „Klettersteigpark an der Harauer Spitze“ gegenüber der Ottenalm – 5:22

NEU!  Zum Einklettern: Die „Walchsee – Runde“ 1x hin & zurück – 3:04

NEU!  „Turm am G´weih“ Klettersteig – Klettern am LIMIT! – 3:49

 

Auf MURMELTIER-Pirsch mit Günter Nohl in Tirol
Mama Murmel mit little murmeli „Mutti… spiel mit mir!“ – 0:47

Im Tal der Murmeltiere: Familie Murmeli Teil II – 0:40

kleines Murmeli – gaaanz zutraulich – im Tal der Murmeltiere – 1:22

NEU: DIE absolute Charme-Offensive der Pitztaler Murmelies – 0:46

 

Auf STEINBOCK-Pirsch mit Günter Nohl in Tirol
Steinböckchen & Co. auf Tour Teil I – 0:53

Steinböckchen & Co. auf Tour Teil II – 0:52

Steinböckchen & Co. goes Gletscherli Teil III – 0:25

Kleinwalsertal: Magische Begegnungen mit 2 Steinbock-Herden – 4:06

Karwendel / Achensee: Steinböcke am Sonnjoch – 3:08

Kaunertal: Wir beobachten Steinböcke im „hinteren Verpeiltal“ auf 2400m – 1:44

Pitztal: im „Tiroler Steinbockzentrum“ – 1:36

 

Wandern & Singen
NEU Kaiserwinkl: „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben!“ – 1:07

Achensee: „WIR sind die Rosen vom Achensee!“ – 1:58

Kleinwalsertal: Genusswanderung & Gesang zur Flucht-Alpe (1400m) – 1:50

Kleinwalsertal:  „Wandern mit Günter“ – 3:44

Kleinwalsertal:  „Aber bitte mit Günter!“ – 4:24

Kaiserwinkl: Wandern & Gesang: „heute hier – morgen dort…“ – 1:40

Wildschönau:  „…auf´m Berg & auf der Heide…“ 2:34

Mosel: „Wochenend & Sonnenschein“ auf dem Burgberg – 0:51

Tannheimer Tal: Die Capri – Fischer vom Vilsalpsee – 3:11

Tannheimer Tal:  „Über den Wolken“ – 3:07

 

Jubiläumsvideo   über 10.000 Klicks
30 Jahre Freizeitsportreisen mit Günter Nohl – 1:29

 

Steinböckchen & Steinböckchen Steinböckchen 1 bis 2 Steinböckchen – Wanderreisen in Tirol

 

Das Ganze ausführlich

Die Wanderregion KAISERWINKL / Wilder Kaiser liegt südlich von München auf einem sehr schönen Hochplateau ca. 700km entfernt von Köln.

Wir residieren am Ende des Tales im Dorf Unterschwendt, im ****Feriengut Unterhochstätt. Bei der Familie Ballsberger kann mich sich gleich bei der Anreise wohlfühlen. Sehr ruhige Lage der Hotelanlagen! Freundliches & gut geschultes Personal.

 

Programm der Wanderreisen

Tägliche Genusswanderungen von mindestens 4- bis max. 6 Stunden.
Diese Woche spricht vor allem diejenigen an, die nicht den ganzen Tag in den Bergen unterwegs sein möchten; Start um 10 Uhr – Rückkehr zum Hotel zwischen 15-16 Uhr. Du hast hier jederzeit die Gelegenheit, Deinen Wandereinsatz selbst zu gestalten. Es gibt immer wieder Möglichkeiten, die Touren abzukürzen oder auf Wunsch auch ein wenig zu verlängern. Je nach Zusammensetzung der Gruppe biete ich gerne, jeden 2. Tag, auch anspruchvollere Tagesziele an; stets in Abstimmung mit den Teilnehmer/Innen nach Tagesform, Wetter etc. Bei unseren Wanderungen lernen wir täglich verschiedene Regionen im Kaiserwinkl & am Wilden Kaiser bzw. in Reit im Winkl (D) kennen und steuern dabei sehr schön gelegene Almhütten als Tagesziele an. Bei entsprechender Nachfrage in der unserer Gruppe biete ich auch Mal eine Einführung ins Klettern* am Wilden Kaiser an.
* Falls jemand in der Gruppe Interesse hat an der Durchführung eines Klettersteiges oder eine Einführung ins Klettern hegt, so verweise ich freundlichst auf die örtlichen Kletterschulen. Dort können diese Leistungen separat gebucht werden. Ich vermittle den Kontakt & werde selbstverständlich auch mit dabei sein.

Nach unserer Rückkehr bleibt Dir dann immer noch genügend Zeit z. B. zum Kaffeetrinken oder die  schöne Sauna zu geniessen.

 

Leistungen der Wanderreisen

  • s. Wanderreisen – Programminhalte
  • 7 Tage DZ mit DU + WC & Balkon
  • Halbpension: Frühstück in Buffetform, 4 Gänge Abendmenue
  • Benutzung der schönen Sauna
  • 5*** Wanderungen / optional mit Klettersteig*
  • *** ich erlaube mir einen freien Tag – optimal bei Schlechtwetter
  • sportliche Betreuung & Reiseleitung, gesamte Organisation
  • kostenlose W-LAN Verbindung auf allen Zimmern
  • Kaiserwinkl-Card – Gratis Bus fahren

 

Extras

  • EZ mit Balkon für 35 € Aufschlag / Woche im „Haus Margreth“ 30m nebenan (davon gibt es 2)
  • DZ als EZ mit Südbalkon für 105 € Aufschlag / Woche im „Haus Margreth“ (davon gibt es 2)
  • EZ mit Balkon im Haupthaus für 70 € Aufschlag / Woche (davon gibt es 1)
  • EZ mit Balkon im Haupthaus für 105 € Aufschlag / Woche (davon gibt es 1)
  • Juniorsuite mit Balkon & mit Whirlpool-Badewanne + 50 € p.P./Woche (davon gibt es 2)
  • großes Familienzimmer mit z.T. 2 getrennten Zimmern + 50 € p.P./Woche (davon gibt es 2)
  • Wer ein EZ wünscht, sollte sich bitte frühzeitig anmelden!
  • Wer ein 1/2  DZ bucht, dem versuche ich eine(n) Zimmerpartner/In zu vermitteln; falls ich jedoch keine Person finde, müßtest Du den EZ-Zuschlag zahlen.

 

Besonderes

Eigene Landwirtschaft; viele Produkte aus biologischem Landbau; sehr ruhige Lage; das Hotel liegt direkt am Wanderweg; toller Ausblick u. a. zum „Wilden Kaiser“; täglich frisch gebackene Kuchen!

 

Anreise

  • mit dem Zug : Zugfahrt bis Kufstein; von dort mit den Bus nach Kössen, Haltestelle: „Landbrücke/Kreisverkehr“. Bei Ankunft im Hotel anrufen & sich kostenlos abholen lassen. Oder mit dem „Kaiserwinkl-Taxi-Shuttl“ für 16 € direkt vom Bahnhof Kufstein bis vors Hotel: https://www.kaiserwinkl.com/de/anreise.html  Bitte früh drum kümmern, sonst ausgebucht!
  • mit dem PKW: ich versuche Mitfahrgelegenheiten mit PKW´s zu organisieren

 

Geschichte der Wanderreisen / Skilanglaufreisen im Kaiserwinkl

  • Zum 3. Mal biete ich eine Wanderreise im Kaiserwinkl an!
  • Bisher war ich 21. Mal mit meinen Skilanglaufreisen im Kaiserwinkl
  • Bisher wohnte ich dabei 18. Mal bei Leohard im „Wellness Bauernhof Unterhochstätt“
  • bisher über 500 Freizeitsportreisen seit 1984
  • bisher 147 Wanderreisen mit über 1600 Teilnehmer/Innen
  • 2023 meine 35. Wanderreisen Saison seit 1989

 

Wandern-Kombireisen

Wenn Du planst länger als 7 Tage zu wandern, z. B. 10 oder 14 Tage, rufe mich einfach an (0221 – 430 20 39), dann basteln wir Dir eine Kombination aus zwei verschiedenen Wanderregionen zusammen, z. B. vorher Wanderreisen Wildschönau bzw. im Anschluß Wanderreisen Achensee. In meinem Auto kann ich bei diesem Transfer zwei Personen mitnehmen.

 

“…na, wie hat´s Dir gefallen ?”

Christiane & Jörg aus Berlin (bisher je 12 Reisen): „Der Kaiserwinkl ist auch im Sommer wunderschön, hab ich festgestellt, nachdem wir schon zweimal im Winter zum Skilanglauf da waren. Das Feriengut Unterhochstätt ist einfach ein idealer Ausgangspunkt zum Wandern, mit leckerem Essen und schönen alpenländisch eingerichteten Zimmern. Und mit einem wunderschönen kleinen Naturbadesee. Über die Almen und in den Hochwald hinein, vorbei an idyllischen Bauernhäusern kann man toll wandern, bis zum Wilden Kaiser mit seinen steilen Felswänden und schmalen Pfaden. Und Günther hat immer passende Wanderungen für uns ausgesucht, langsam unsere Kondition aufgebaut, uns motiviert und angetrieben, auch die Kletterwand hoch – na, wie im Winter beim Skifahren. Sehr schöner anregender Urlaub!! Wir kommen wieder.“

Gabriele aus Berlin (bisher 4 Reisen): „Es ist kein Wunsch offen geblieben. Es war einfach nur schön. Am besten hat muß das Schwimmen im hauseigenen Badesee vor dem Frühstück gefallen. L. G. Gabriele

Rita aus Fehmarn (bisher 9 Reisen): „Ich war das erste Mal zum Wandern im Kaiserwinkel und war begeistert. Für mich eine unvergessliche Woche.Die Touren waren sehr abwechslungsreich…. „Berge rauf & runter“ Also alles perfekt, Dank einer harmonischen Gruppe mit ganz lieben Menschen. Auch das Hotel, mit seiner ausgezeichneten Küche hat uns richtig verwöhnt. Das Baden im See  direkt am Hotel war für mich ein zusätzliches Highlight. Danke Günter u. liebe Grüße von der Insel Fehmarn!“

Ursula aus Köln (bisher 22 Reisen): „Hallo lieber Günter, Danke für die tolle Woche im Kaiserwinkel. Wie gewohnt ging es wieder die Berge rauf und runter. Den Kaiserwinkel im Sommer zu erleben war für mich eine Bereicherung. Dazu die harmonische Gruppe, wir passten alle gut zusammen, auch wenn es manchmal anstrengend war, kamen wir lachend und zufrieden Nachmittags wieder zurück. Ich freue mich schon jetzt, wenn ich das nächste Mal wieder dabei bin.
Herzliche Grüße, Ursula aus Köln“

Renate aus Berlin (bisher 14 Reisen): „Die Wanderreise in den Kaiserwinkl hat mir sehr gut gefallen.
Günter, als erfahrener Wanderleiter, hat uns sicher bergauf und bergab geführt.
Viele Teilnehmer waren mir schon bekannt und so gab es ein herzliches Wiedersehen.
Das Hotel kannte ich schon von der Langlaufreise und so habe ich mich von Anfang an wohlgefühlt.
Freundliches Personal und ausgezeichnetes Essen zeichnet dieses Hotel aus.
Besonders hat mir auch der Badesee am Hotel gefallen, so dass ich mich jeden Tag gefreut habe,
nach der Sauna ein erfrischendes Bad zu nehmen.
Alles in Allem, ein gelungerner Wander- und Kletterurlaub.“

Elke aus Bayern (bisher 1 Reise): „Mir hat es sehr gut gefallen: Günter, unser Reiseleiter erlebte ich als sehr erfahren, verantwortungsbewusst und fürsorglich. Ich fühlte mich deshalb gut aufgehoben. Auch sorgte er immer für eine gute Stimmung  in unserer Wandergruppe. Die Wanderungen waren abwechslungsreich und passend für jeden. Das Hotel war sehr gut, das Personal überaus freundlich, das Essen exzellent. Eine rundum gelungene Wanderreise, die man nur empfehlen kann!“

Jürgen aus Köln (bisher 47 Reisen): „Ich bin zum 1. Mal mit Günter im Kaiserwinkl gewandert & war wirklich positiv überrascht über die abwechslungsreichen Wanderungen, die diese Region hergibt. Da ich gerne klettere hat mir natürlich die Kletterei unterhalb der Harauer Spitze, gegenüber der Ottenalm, am besten gefallen. Aber auch die Tagestour rund um den Taubensee.
Das Hotel hat eine sehr schöne Lage, gutes Essen & sehr schöne Zimmer. Günter kannte sich wie immer gut aus & hat uns sicher über alle Wege geführt.“

 

experte
Im Sommer wie im Winter
Berge sicher hoch & runter mit Günter

 

Allgemeine Infos zu meinen Wanderreisen in Tirol findest Du hier unter: https://www.freizeitsportreisen.de/wanderreisen/